Gut zu wissen

Hier folgen einige Informationen zur Ferienwohnung.

Was ist vorhanden:

  • Geschirr für 15 Personen
  • umfangreich ausgerüstete Küche
    • Kaffeemaschine
    • Toaster
    • Raclette-Öfeli, Fondue-Utensilien
    • Gewürze
  • Küchen-, Frottee- und Bettwäsche
  • Kinderbett/Kindersitz
  • Spielzeug & Spiele
  • die Wohnung verfügt über keine Abwaschmaschine
  • u.v.a.

Zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen:

Der Bergwanderweg ist die einzige Strasse zur Wohnung am sogenannten Kreuzhang auf den Eggbergen, dieser kann aber nur von Bergbewohnern befahren werden. D.h. normalerweise wird der Weg von der Seilbahn zur Wohnung zu Fuss bestritten (oder im Winter mit den Skiern).
Belohnt wird man mit einem Weg, der an Ameisenhügeln, Wiesen und einem schönen Bergpanorama vorbeiführt. In der Blütezeit wird der Weg sogar von Enzian und Frühlingskrokus gesäumt.

Was die Eggberge dafür bietet:

  • unvergessliche Momente : im Sommer riecht man den Duft des Heus und kann miterleben, wie die Sonne rot hinter den Bergen verschwindet. Im Winter kann man das Fallen der Schneeflocken spüren, die Kinder können ein Iglu bauen und die Kleinsten machen vielleicht die ersten Versuche auf den Skiern.
  • Familienzeit ist angesagt : auf den Eggbergen kann man die Ruhe der Natur geniessen, man kann sich aber auch gut dem Familienleben widmen. Die Wohnung lädt dazu ein, bei regnerischen Tagen Spiele zu spielen und gemeinsam Zeit zu verbringen.
  • Anbindung an Wanderwege : die Eggberge bietet verschiedenste Wege für einen erholsamen Spaziergang und ist direkt an den Wanderweg angebunden. Vom Kreuzhang aus kann man im Sommer diverse ausgedehnte Wanderungen machen, so liegt die Wohnung am Schächentalers Höhenweg, und das Schächentaler Gebirge ist schnell erreichbar.
    Im Winter werden unterschiedliche Schneeschuh-Wanderwege ausgeschildert, welche teilweise durch den verschneiten Wald führen. Diese sind eine absolute Empfehlung für Schnee-Freunde.
  • Besuch vom ältesten Urner : der sogenannte „Älteste Urner“, der Föhn, besucht die Eggberge ab und zu. Es kann vorkommen, dass die Seilbahn daher den Betrieb einstellen muss. Dieser Fall benötigt ein gewisses Grad an Flexibilität, es eröffnet aber auch die Möglichkeit, sich einer Herausforderung zu stellen. Man wird sich der Kraft der Natur bewusst.
    Mehr dazu auf eggberge.ch
Sonnenuntergang von der Eggberge, Ferienwohnung Kreuzhang, Richtung Luzern, schöne Abendstimmung
Fotorechte: Samuel Stadler